Dies ist mein Wald!

Darf ich vorstellen? Das Reich der Waldzwerge!  Man könnte meinen, dies ist das Schloss der Zwergenkönigin und sie schaut gleich neugierig aus dem Fenster heraus.

Hier arbeite ich, im Höhenzug Deister, dem letzten Ausläufer des Weserberglandes. Dahinter beginnt das platte Land, das sich über die Lüneburger Heide bis hin zum Meer erstreckt.

Solch verwunschene Gebilde gibt es hier zuhauf und die Waldkinder hauchen ihnen mit ihrem magischen Denken Leben ein. Da wird ein Stock zum Zauberstab oder ein verzweigter Ast zur Mähmaschine. Toll, sie dabei begleiten zu dürfen.

Jeden Tag entdecken wir etwas neues und schwingen mit den Jahreszeiten mit.

Heute war Waldprinzessinengeburtstagund wir haben ums Lagerfeuer gesessen und uns Würstchen gegrillt. Aus Fleisch und aus Pflanzen?

Mal schaun, was wir morgen entdecken! Vielleicht das Männlein, das im Walde steht auf einem Bein?