Hallo Welt!

Mein Blog ist geboren!

Mal schauen, wie wir zwei miteinander klar kommen?.

Ich bin die Waldtochter. Die Natur ist meine Heimat, meine Kraft.Ich arbeite im Wald mit Kindern und auch in meiner Freizeit fühle ich mich nur komplett, wenn ich täglich nahen Kontakt zur Natur habe. Im Wald tanke ich auf, atme durch und hole mir Inspiration.

Ich möchte hier auf meinem Blog eigene Erfahrungen und Wahrnehmungen schildern. Ich vertrete keine Institution oder Organisation. Das, was ich schreibe, ist meine eigene Meinung und Überzeugung, die natürlich nicht von jedem geteilt werden muss. Einzig Respekt hierfür wünsche ich mir.

Begleitet mich durch die Welt der Feen, Zwerge und Waldgeister. Geht mit mir gemeinsam durch die Jahreszeiten und staunt, was man alles mit den Schätzen aus der Natur machen kann.

Ich freue mich drauf!

Eure Waldtochter

12 Antworten auf „Hallo Welt!“

  1. Hallo Beate,

    ist das ein toller blog…. jetzt schon. Ich bin echt begeistert.
    Das inspiriert und Dein Stil ist wunderbar zu lesen.
    Weiter so…. ich werde Dich bestimmt öfter besuchen.

    liebe Grüße aus Coppenbrügge
    Anne

  2. Was für ein schöner Blog. Vor lauter Idylle habe ich Tränen in den Augen. So habe ich die nackige Schnecke noch nicht wahr genommen. Jetzt sehe ich sie mit anderen Augen. Weiter so.

  3. Sehr schöner Blog!
    Ich wünsche weiterhin gutes Gelingen und viele spannende Momente, die der Wald immer bereit hält. Danke für´s Teilen dieser Eindrücke!

  4. Hallo waldtochter! Was ein Glück das ich deinen Blog gefunden habe. Seit letzten Sommer hat mein kindergarten einen waldwagen. Wir gehen 4 Tage die Woche mit einer für diese Zeit festen Gruppe (Kinder wählen sich ein) für 4-5 h in den wald danach laufen wir in unseren kindergarten zurück. Meine Kollegin und ich (zu zweit erarbeiten wir mit den kindern unser ^konzept^) mindestens immer eine von uns geht mit in den wald. K
    Also noch sind wir in der kennenlernphase wir haben noch nicht alle Jahreszeiten in unserem wald (südhessen) erlebt. Ich freue mich darauf deinen Blog in ^groß^in ruhe zu studieren und vielleicht kannst du mir auch einige fragen beantworten oder Tipps geben wo ich antworten und Unterstützung bekommen kann.
    Aber wenn es deine Ressourcen nicht zulassen oder du e nicht willst habe ich schon nur gewonnen da du diesen tollen Blog schreibst. Tausend Dank. Anja (trollmutter)

    1. Hallo Anja!
      Es freut mich sehr, dass Dir mein blog gefällt!
      Wir bauen bei uns im Waldkiga grad eine Nachmittagsbetreuung auf und ich habe wenig Zeit zum Schreiben. Dein Kommentar hat mich aber ermuntert dieses mal wieder zu tun.
      Gern können wir Kontakt aufnehmen und uns austauschen.
      Herzliche Grüsse nach Hessen von Beate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.